Mai 2020 - September 2020

Go West: erp4students „erobert“ Nordamerika

10jahreerp4students2

SAP-E-Learning bald auch in den USA und Kanada.

 

In diesem Jahr feiert erp4students seinen zehnten Geburtstag. Nachdem das Programm in den vergangenen Jahren bereits in ganz EMEA sowie in Südamerika viele Erfolge erzielen konnte, bereitet sich erp4students nun darauf vor,  auch den nordamerikanischen Raum zu „erobern“.

Bereits seit 2006 bietet erp4students als Programm der Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit SAP University Alliances E-Learning-Kurse im SAP-Bereich an. Mehr als 20.000 Teilnehmer haben in den vergangenen zehn Jahren an den Kursen teilgenommen und wichtige Kompetenzen im Bereich Enterprise Resource Planning (ERP) erwerben können. Nachdem sich erp4students in seinen Anfangstagen vorerst auf den deutschsprachigen Raum fokussierte, wurden nach und nach immer mehr Länder in das Programm integriert, so dass die Kurse mittlerweile für Studierende aus ganz EMEA sowie Südamerika zugänglich sind. Teile des Kursangebots wurden bereits ins Spanische und Russische übersetzt; nahezu das gesamte Kursangebot ist auch auf Englisch verfügbar. Nun sollen Studierende aus Nordamerika ebenfalls die Möglichkeit bekommen, an den Kursen von erp4students teilzunehmen. Allein in den USA gibt es über 1700 staatliche Hochschulen. Im Jahr 2014 haben im Fachbereich „Business“ rund 360.000 Studierende einen Bachelor- und ca. 190.000 einen Master-Abschluss gemacht. 

Weltweit nutzen rund 300.000 Unternehmen Softwarelösungen der SAP SE. erp4students möchte seine langjährige Expertise im Bereich des E-Learnings nutzen, um an der Schnittstelle von Studierenden und Unternehmen die von der Wirtschaft so oft geforderte Beschäftigungsfähigkeit („Employability“) zu vermitteln.

erp4students ermöglicht es Studierenden, unter intensiver tutorieller Betreuung wichtige Zusatzqualifikationen in verschiedenen SAP-Bereichen zu erwerben – und das nicht nur anhand von theoretischen Methoden, sondern auch unter Einsatz von echter SAP-Software (dem aktuellen SAP ERP 6.0). Bei erfolgreicher Kursteilnahme erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat der Universität Duisburg-Essen, mit dem sie befähigt sind, an der entsprechenden SAP-Beraterzertifizierungsprüfung teilzunehmen.
Neben dem Basis-Kurs „Integrierte Geschäftsprozesse mit SAP ERP (TERP10)“ umfasst das Portfolio von erp4students noch 10 weitere Kurse, die sich unter anderem mit CRM, BW, PPS, ABAP-Programmierung und dem topaktuellen Thema HANA befassen. Alle Kurse sind ausschließlich Studierenden von Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien sowie Berufsschülern vorbehalten und richten sich in erster Linie an Studierende der Fachbereiche BWL, (Wirtschafts-) Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen. Studierende anderer Fachrichtungen können ebenfalls teilnehmen, sollten sich vorab aber mit der Projektleitung in Verbindung setzen. 



© www.erp4students.de   Donnerstag, 21. April 2016 08:27 Khatami
© 2020 erp4students Deutschland, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden