19. November 2021 - 18. März 2022

16. November 2021

Das Zusammenspiel von Finanzbuchhaltung und Controlling in SAP S/4HANA

zusammenspielfico_2021Eine Unterscheidung zwischen Buchhaltung und Controlling ist besonders für Außenstehende nicht immer leicht. Grob lässt sich sagen, dass der Unterschied in der Zielsetzung liegt. Etwas genauer bedeutet das: Während sich beim Controlling eher zukunftsorientiert auf unternehmerische Strategien fokussiert wird, werden in der Buchhaltung alle betrieblichen Aktivitäten systematisch erfasst. Im Controlling wird nach unternehmensinternen Anforderungen agiert, um bspw. Gewinne zu maximieren und die Effizienz zu steigern. In der Buchhaltung stehen wiederum eher gesetzliche Anforderungen im Fokus, weil die Geschäftsentwicklung und Bilanzen aufgrund der Gesetzeslage nicht nur für mögliche Investoren, sondern auch für das Finanzamt und Wirtschaftsprüfer interessant sind.

Was Finanzbuchhaltung und Controlling sind bzw. im Detail leisten, kannst du hier »Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA« und hier »Controlling in SAP S/4HANA« nachlesen.

Die o.g. Unterscheidung wird deutlicher, wenn man die synonymen Bezeichnungen als internes (Controlling) bzw. externes Rechnungswesen (Buchhaltung) mit einbezieht. Hieraus lassen sich dann auch die Gemeinsamkeiten besser ableiten: Beiden Bereichen liegen dieselben betriebswirtschaftlichen Daten und Finanzkennzahlen zugrunde – Einnahmen und Ausgaben, Gewinne und Verluste. Controlling und Buchhaltung wirken und wachsen zusammen im Kontext einer erfolgreichen Unternehmensführung und -steuerung. Dabei stehen Effizienz, Rentabilität und (finanzielles) Wachstum ebenso im Fokus wie ein lückenloser Jahresabschluss bestehend aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung.

Finanzbuchhaltung und Controlling in SAP S/4HANA

SAP ist Weltmarktführer im Bereich der ERP-Systeme und S/4HANA die aktuellste Version. FI und CO sind als entscheidende Kernkomponenten eines S/4HANA-Systems und eng miteinander verknüpft und aufeinander abgestimmt. Dadurch können bspw. Monatsabschlüsse schneller und letztendlich effizienter durchgeführt werden. Für das Management ergibt sich der Vorteil, dass strategische Entscheidungen auf Grundlage der betriebswirtschaftlichen Informationen effizient und optimal getroffen werden können. Die Daten der Finanzbuchhaltung und des Controllings ermöglichen eine lückenlose Rückverfolgung von der Bilanz bis zum Einzelbeleg.

Für die hohe Performance in Sachen Echtzeitdatenanalyse zeigt sich die In-Memory-Datenbank SAP HANA verantwortlich. Auf der anderen Seite spielt aber auch die S/4HANA Benutzeroberfläche SAP Fiori eine entscheidende Rolle, da es hier im Vergleich zum alten SAP ERP System zu erheblichen Fortschritten im Bereich des Aufbaus, der Usability sowie der Schnelligkeit der zu erledigenden Transaktionen gekommen ist.

erp4students bietet dir die Möglichkeit, dich sowohl in dem Bereich Finanzbuchhaltung (FI) wie auch im Bereich Controlling (CO) entsprechend weiterzubilden. Nach erfolgreichem Kursabschluss erhält man als Teilnehmer*in ein Zertifikat der Technischen Hochschule Brandenburg (mit Note). Dabei decken unsere Kurse aus den jeweiligen Modulen die Inhalte der SAP-Schulungen TS4F01, TS4F02, TS4F03 sowie TS4F04 ab und bereiten damit auf die offiziellen SAP-Beraterzertifizierungen C_TS4FI sowie C_TS4CO vor. Mehr Informationen findest du in der jeweiligen Modul- und Kursbeschreibung.


© www.erp4students.de   Donnerstag, 12. August 2021 11:58 ds
© 2021 erp4students Deutschland, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden